top of page

Darkness

Renne nicht vor der Dunkelheit davon.

Umarme deine Schatten in dir.

Welche Aspekte deiner Selbst warst du vielleicht ängstlich zu begegnen?

Sie wirklich anzuschauen, sie zu benennen und nicht mehr zu vermeiden.


Denke daran, Heilung geschieht durch fühlen.


Nur im fühlen lösen wir die Dunkelheit auf.

Nur im hinschauen finden wir die Erleichterung und den Frieden, den wir suchen.


Im Vermeiden nicht, im schön reden auch nicht.


Es ist absolut in Ordnung zu fühlen, was auch immer du fühlst.

Gib dir diese Akzeptanz und erlaube dir wirklich die Gefühle in der Tiefe zuzulassen.


Ja, Heilung sieht manchmal nicht nur nach Regenbogen und Sonnenschein aus.

Auch die dunklen Gewitterwolken und der kalte Hagel gehören dazu. Und hier liegen die grössten Schätze für dich bereit.

Denn wo die grösste Angst, liegt auch die grösste Freiheit.


Denk daran, es ist eine Entscheidung, für dich da zu sein.

Es ist einen Entscheidung, deine Gefühle zu fühlen.

Und es ist eine Entscheidung zu heilen.

Dich zu lieben.


Lass die Sonne rein.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Support

Giving up

bottom of page