top of page

Integration

Aktualisiert: 1. Nov. 2023

Auf deinem Heilungsweg wirst du viele Anteile in dir finden und wahrnehmen, die lange Zeit im Schmerz und in einer geglaubten Trennung separiert waren. Mit Hilfe der Spiegelübung und der inneren Selbstliebe löst du die Trennung auf und holst nach und nach diese Anteile zurück in die Liebe und integrierst einen geheilten Part nach dem anderen in deinem Herzen. Diese spirituelle Arbeit ist wortwörtlich Arbeit.


Du brauchst hierbei auch Zeit zu prozessieren und zur Integration.

Eine Balance zu schaffen zwischen innerer spiritueller Arbeit und einem geerdeten Leben, das friedlich verläuft ist immens wichtig. Schaffe dir Zeiten, die dir gehören, die nur dazu dienen dich wahrzunehmen, Heilungsprozesses zu integrieren und das neu Gelernte, die neue Liebe, die sich mehr und mehr in dir ausbreitet, ganz zur verinnerlichen und zu erden.


Du musst nicht rennen, auch wenn du vermutlich so schnell laufen willst, wie du kannst.

Mach das. Aber nimm dir deine Zeit, geniesse jeden Schritt auf deinem Ascension Weg.

Denn das sogenannte Ziel ist nie das, was dich erfüllt, es ist der gegenwärtige Moment.

Jetzt. Und der nächste Moment. Jetzt.


Wir brauchen nicht hetzen, wir dürfen zunehmend entspannen.

Wissend alles ist genau richtig.

Du bist hier genau richtig, du gehörst nicht weiter, nirgendwo anders hin, sondern hier wo du gerade bist auf deiner Reise, ist es genau richtig.


Von hier aus gehst du zur nächsten Spiegelübung, empfängst die nächste Erkenntnis, fühlst die nächste Schicht Ego Illusion, die sich löst. Und prozessierst. Integrierst. And so on.


Es ist eine Journey.

Denn Gottes Liebe ist ewig expandierend, ewig wachsend und wird immer nur mehr.


Die Geschwindigkeit deiner Heilung ist massgeblich von dir gewählt und wird durch deine zunehmende Meisterschaft bestimmt. Integration und Balance sind Bestandteil davon und werden in deinem Prozess gebraucht.


Du weisst du hast etwas vollständig geheilt, wenn du eine tiefere Erkenntnis erlangst, wenn sich Klarheit und Frieden an diesem Ort in deinem Herzen einstellt. Und dieses tiefer gehen mit dir selbst benötigt das Integrieren und vollständige Erden dieser Erkenntnisse.

Das Ausleben der Heilung sozusagen.


Stop running!


Und fang an deine Journey zu geniessen.

Sie baut aufeinander auf. Ein Schritt nach dem anderen. Ein Baustein auf den nächsten.


Begegne dir mit grosser Wertschätzung und ehre und erkenne deine Heilung und deine Prozesse voll an. Du solltest deine eigene Heilung enorm schätzen und dich dafür honorieren, was du bereit bist zu leisten, um Frieden in dir und auf der Erde zu schaffen.

Du leistest Grossartiges, du vollbringst mit der Bereitschaft zur Dualseelenheilung etwas, was die wenigsten Menschen derzeit bereit sind. Du hast höchste Anerkennung verdient.

Gib sie dir.


Nimm die Integration deiner eigenen spirituellen Prozesse wahr und achte dich hier.

Das ist der Grund warum du auf dieser Reise bist - um dir selbst näher zu kommen.

Die vermehrte Wertschätzung und das eigene Mitgefühl für den Weg schenken dir mehr Liebe. Und nur hierum geht es - Liebe.


Eine Affirmation für dich:

Ich entscheide mich, meine Heilung wertzuschätzen und meine Erkenntnisse vollständig zu integrieren und zu erden. Um meine Heilung zu erden, teile ich meine Erkenntnisse mit anderen. Ich achte mich und entspanne mich auf meinem spirituellen Weg. Mein Weg ist leicht und friedlich.





43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Support

Giving up

bottom of page