top of page

Veränderung

Du gehst los und bist motiviert.

Lernst dich zu lieben und glaubst du hast den Durchblick.

Du freust dich über die Magie des Alltags, die du gefunden hast.

Deine Beziehung zum Göttlichen ist dir klar.

Du bist sicher in der Liebe zu dir selbst.

Du verstehst, es ist nicht etwas oder einer, der dir dein Glück bringt oder dich rettet.

Es gibt keinen Zweifel an deinem erwachten Herzen.


Aber:

Die Veränderungen in deinem Leben treten irgendwie nicht wirklich ein.

Du drehst dich im Kreis. Du stehst an einer Stelle.

Wachstum sieht irgendwie anders aus.

Reichtum und finanzielle Freiheit auch.

Deine Kinder nerven dich immer noch, wenn auch nicht mehr ganz so laut.

Es nervt, dass all deine Bemühungen der inneren Selbstliebe irgendwie keine Früchte tragen.


Warum kommst du nicht voran?

Warum bewegst du dich in Loops?


Weil ein Teil in dir keine Veränderung will.

Weil du festhältst an Kontrolle.

Du bestimmen willst.

Du frei entscheiden willst.


Doch ganz ehrlich, dein Freier Wille besteht nur darin, dich Gottes Willen zu ergeben.

Nur das wird dir deinen Frieden schenken.

Ausschliesslich.

So warum warten?

Warum Umwege gehen? Kontrolle halten?

Warum irgendeine Richtung einschlagen, die nicht im Einklang mit deinem höchsten Wohl ist?


Aus Angst?


Ok.

Kannst du sie loslassen?

Kannst du ihr keine Power mehr geben?

Kannst du deine Macht ganz zu dir zurückholen und dich bewusst dafür entscheiden, deine Kontrollversuche endgültig aufzugeben?


Was es dir bringt?


Freiheit.

Echte Glückseligkeit.

Bliss.


Wählst du das?


Dann los: Lass sie los, die Kontrolle.


Fang an dich hinzugeben.

Verändere dich. Erlaube sie, die Veränderung. Gib den Widerstand auf.


Und wachse. Und empfange sie - die schönste Version deiner Selbst.


Gott kennt sie.

Und du entdeckst sie.


Das ist dein Freier Wille.









72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Giving up

Ermächtigung

Glaubenssätze

bottom of page